Innovationskongress: Wandel finanzieren

#HIK2020 Wandel intelligent finanzieren

„Innovationen haben nur dann eine Zukunft, wenn sie nachhaltig sind“ – das war die Botschaft, mit der der 4. Hessische Innovationskongress (HIK2020 digital) am 25. November 2020 eröffnet wurde. Darin warf der Raumfahrer Thomas Reiter einen Blick aus dem All auf die Erde und rief zu einem verantwortungsvollen Umgang mit unseren Ressourcen auf. Über 2.000 Teilnehmer/innen haben am Kongress aktiv oder passiv teilgenommen, der aufgrund der Corona-Situation diesmal als Livestream stattfand. Unter dem Motto „WIE? Wandel intelligent ermöglichen“ stand die Frage im Mittelpunkt, wie sich technologische, innovative Ideen nachhaltig und ressourcenschonend realisieren lassen.

 

#HIK2020 verpasst? Diskussionsrunde mit Kristina JerominTim Berendonk, Dr. Sebastian SchaeferFriederike (Fritzi) Koehler-Geib, PhD, Dr. Philipp Nimmermann und unserer Hannah Helmke hier zum nachholen: https://hik.technologieland-hessen.de/vortraege