Leistungen

Ganzheitliche Begleitung auf Ihrem Weg in die 2 °C-Kompatibilität


Eine der größten Stärken von right. ist die Fähigkeit, die komplexen Anforderungen des Pariser Klimavertrages - Begrenzung der  globalen Erderwärmung auf maximal 2 °C - für wirtschaftliche und politische Akteure auf ein handhabbares Level herunter zu brechen. Diese Anforderungen werden sich unter dem Einfluss internationaler und nationaler Treiber erhöhen. Die Nachfrage von nachweisbar 2 °C-kompatiblen (Unternehmens-)Strukturen als Antwort wird weiter an Bedeutung gewinnen. Wir begleiten Sie ganzheitlich auf Ihrem Weg in die 2 °C-Welt. Dabei denken und handeln wir unternehmerisch.

 

Wo immer Sie stehen, das multidisziplinäre und breit vernetzte Team von right. unterstützt Sie dabei, die Einflüsse dieser neuen Situation auf Ihre Tätigkeit zu verstehen und erfolgreich zu bewältigen. Ziel unserer Arbeit ist es, Sie anhand der Generierung von entscheidungsrelevanten Informationen unter Einsatz von Wissenschaftsbasierten Emissionszielen zu befähigen, mit den neuen Realitäten eines klimasensiblen Marktes umgehen zu können. Startpunkt dazu ist das Verschaffen eines Überblickes über die Kompatibilität Ihrer (wirtschaftlichen) Aktivitäten mit den Anforderungen eines 2 °C-Szenarios.

Vorträge & Workshops

Workshops und Vorträge in einer Dynamik, die Ihnen einen fachlich fundierten und persönlich erlebbaren Zugang zum Thema 2 °C-Kompatibilität ermöglichen.

 

 

ab 179 EUR

Einsteigerpakete

Ermittlung Ihrer unternehmensspezifischen wissenschaftsbasierten Kennzahlen, Aufbereitung in einem übersichtlichen Gutachten und auf Wunsch Vorstellung der Ergebnisse in einem bis zu 2- stündigen Gespräch.

 

ab 4.165 EUR

Beratung

Wissenschaftsbasierte Kennzahlen: Grundlagen, Best Practice und Potential für Ihre Nachhaltigkeitsstrategie.

 

 

 

ab 700 EUR (Tagessatz)


Fortbildung & Kapazitätsaufbau

Begeisterung Ihrer Mitarbeiter und Ihrer externen Stakeholder durch eine zeitgemäße Kommunikation und Nutzung Ihrer wissenschaftsbasierten Kennzahlen.

 

ab 700 EUR (Tagessatz)

Forschung & Entwicklung

Einsatz unserer Expertise zum Zukunftsthema 2°C-Kompatibilität in Forschungsprojekten.

 

 

 

ab 700 EUR (Tagessatz)

right. space

Die außergewöhnlichen Räume von right. in Frankfurt am Main sind die perfekte Kulisse für Ihr Event. Auch als spontaner Coworkingplatz.

 

 

ab 25 EUR / 400 EUR


Ihre individuellen Gestaltungmöglichkeiten

Akteure mit denen right. beim Übergang in die 2 °C-Kompatibilität arbeitet

Unternehmen der Realwirtschaft

mehr...

 


Entrepreneure

mehr...

 


Akademia

mehr...

 

Öffentlicher Sektor

mehr...

 

 


Finanzdienstleister

mehr...

 


Vordenker


Referenzen

Wirtschaftliche, politische und akademische Etablierung der 2 °C-Kompatibilität

Beitrag zum Lernnetzwerk Hessen

Das Land Hessen bietet mit dem „Lernnetzwerk“ eine offene Plattform zur Förderung des konstruktiven Austauschs über Konzepte, Strategien und den Einsatz innovativer Technologien auf dem Weg zur CO2-Neutralität. Mit dem „Lernnetzwerk“ sollen Kompetenzen bezüglich Nachhaltigkeit und Klimaschutz gebündelt werden. Die Mitglieder unterstützen damit das Land Hessen im Projekt „CO2-neutrale Landesverwaltung“ bei dem Ziel, bis 2030 eine klimaneutral arbeitende Verwaltung zu erreichen. Beim 11. Lernnetzwerktreffen im Mai 2017 im House of Mobility and Logistics (HOLM) stellte right. das Thema 2 °C-Kompatibilität als potentiellen strategischen Beitrag auf dem Weg in eine CO2-neutrale Landesverwaltung vor. mehr...

Beitrag zur globalen NDC Konferenz

Bei der Die NDC Global Conference 2017 vom 2. - 6. Mai 2017 in Berlin diskutierten internationale Regierungsvertreter Optionen zur Umsetzung der jeweiligen nationalen Beiträge zum Klimaschutz. right. trug als Panelist der Breakout Session “Corporate Climate Reporting: Enhancing NDCs’ ambitions by mobilizing the private sector” dazu bei, konkrete Maßnahmen zu identifizieren, die Regierungsvertretern helfen könnten, den privaten Sektor zu mobilisieren. Dazu positionierte right. Wissenschaftsbasierte Emissionsziele als handhabbares Instrument, Kooperationspotential zwischen öffentlichem und privatem Sektor sichtbar zu machen. mehr...

Projekt Kooperation 2 °C "Koo2"

Koo2 ist ein Innovationsraum, in dem junge grüne Unternehmen gemeinsam an Best-Practice zum Thema 2 °C-Kompatibilität arbeiten. Koo2 verfolgt damit einen der relevantesten Trends im Bereich Zukunftsfähigkeit und setzt mit dem lebendigen Charakter einer Gruppe junger Entrepreneure Paradigmen um, von denen andere bisher nur reden. Die Koo2-Partner werden einen quantitativen Ansatz entwickeln, wie sich ihre eigenen Technologien, Produkte und Dienstleistungen als geeignete Maßnahme bei Kunden qualifizieren, um deren Wissenschaftsbasierte Emissionsziele zu erreichen. mehr...