Akademia

NGOs, Institute, Universitäten, Schulen und andere Bildungseinrichtungen

Einsteiger

sind akademische Einrichtungen, die sich mit Entwicklungen aus dem Nachhaltigkeitsbereich befassen und den wissenschaftsbasierten Ansatz als neuen Trend kennen lernen möchten.

Fortgeschrittene

sind akademische  Einrichtungen mit Grund-kenntnissen zu WBE und dem Interesse, ihr Verständnis zu vertiefen. Ihr Ziel ist es, WBE direkt mit ihren Themen, Projekten und Initiativen zu verbinden.

Experten

sind akademische Einrichtungen, die am Thema 2°C-Kompatibilität forschen und im Ansatz von WBE einen Beitrag zum Lösen aktueller Fragestellungen sehen.


Vorträge & Workshops

  • Für welche Herausforderungen einhergehend mit dem Pariser Klimavertrag bieten Wissenschaftsbasierte Emissionziele ("WBE", engl. science-based targets) Lösungsansätze?
  • Was ist der Unterschied zwischen  konventionellen Emissionszielsetzungen und wissenschaftsbasierten Ansätzen?
  • Was bedeutet es konkret für politische, wirtschaftliche und soziale Akteure, mit WBE zu arbeiten?

Vorträge & Workshops

  • Welche Chancen bietet die Etablierung von Wissenschaft als neues Element in Wirtschaft und Politik beim Übergang in eine 2 °C-Welt für akademische Einrichtungen?
  • Welche konkreten Fragestellungen ergeben sich aus der Anwendung von WBE in der Wirtschaft und Politik für akademische Einrichtungen?

 

Forschung

  • Kooperation bei der Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten

Forschung

  • WBE als komplementäres Element für Ihre Forschung im praktischen Anwendungsfall
  • Kooperation bei der Betreuung von Doktorarbeiten
Bitte sprechen Sie uns an, um potentielle Synergien herauszufinden


Anwendugsfelder für WBE sind unserer Erfahrung nach sehr individuell. Sollten sich unsere vorgeschlagenen Leistungen sich nicht mit Ihren Anforderungen decken,  sprechen Sie uns gerne an.