Dr. Sebastian Müller, LL.M. Gründer & Syndikusrechtsanwalt

Wenn man das Richtige tut, fühlt sich Arbeit nicht nach Arbeit an.

Dr. Sebastian Müller, LL.M. Gründer & Syndikusrechtsanwalt

Schon während meiner Laufbahn als Anwalt hatte ich das Bedürfnis „das Richtige“ zu tun, jedoch fehlte mir die wirklich nachhaltige Komponente. Nachhaltiges Wirtschaften bedeutet für mich eine kluge Entkopplung von Wertschöpfung und Resourcenverbrauch.

 

Dies war auch ausschlaggebend für die Gründung von right. based on science, da Mitgründerin Hannah Helmke und ich nicht mehr nur zuschauen, sondern Teil der Transition sein wollten. In meiner Rolle als Mitgründer und Syndikusrechtsanwalt von right. betreue ich neben allen rechtlichen Aufgaben, unsere KundInnen im Finanzsektor bei der Transition in eine <2°C-Welt (Temperature Alignment). Der Klimawandel ist komplex genug – eines meiner größten Ziele ist es, sektorübergreifend in einer Sprache davon zu sprechen.

 

Als Mitgründer von right. ist mir wichtig, dass bei uns der Mensch im Mittelpunkt steht und das versuche ich jeden Tag meinen KollegInnen und KundInnen auch zu zeigen. Denn nur gemeinsam können wir die Lösung zur Klimaproblematik sein. Das Schöne für mich bei right. ist, dass wir ein Arbeitsklima leben, wo sich jede/r kreativ und innovativ ausleben kann und wir miteinander wachsen.

 

Dr. Sebastian Müller, LL.M. ist zudem Herausgeber des Magazins „The BEAM“.

Zurück zum Team