Was ist das XDC Modell?

right. based on science hat ein wissenschaftsbasiertes Modell entwickelt, welches Entwicklern von Strategien zum Übergang in eine <2°C-Welt ein Handwerkszeug bietet.  In einem Team mit Hintergrund in Rechts-, Natur- und Wirtschaftswissenschaften, sowie in Psychologie und Mathematik widmet sich right. der Entwicklung des sogenannten XDC-Modells, welches auf Basis klimawissenschaftlicher Erkenntnisse und regulatorischer Anforderungen die wissenschaftsbasierte Klimametrik X-Degree Compatibility ("XDC") berechnet. 

 

Die XDC beziffert den Beitrag einer wirtschaftlichen Einheit, wie z.B. eines Unternehmens, zum menschengemachten Klimawandel. Hat ein Unternehmen eine XDC von 2,7°, dann bedeutet das, dass sich die Erde um 2,7°C erwärmen würde, wenn jedes Unternehmen so emissionsintensiv wirtschaften würde, wie das betrachtete Unternehmen. Der Beitrag eines Unternehmens zur Klimaerwärmung wird also in Abhängigkeit von dessen wirtschaftlicher Leistung berechnet. Das XDC Modell projiziert die Eingabeparameter Bruttowertschöpfung und Treibhausgase z.B. eines Unternehmens in die Zukunft, womit ausreichend Spielraum für den Einbezug künftiger Entwicklungen gegeben wird: Entweder durch die Einbettung eigener Zukunftsszenarien oder der Nutzung bestehender Szenarien, wie z.B. solche der Internationalen Energieagentur („IEA“).

 

Damit unterstützt das XDC-Modell Akteure aus Finanz-, Real-, und Immobilienwirtschaft, aktuellen und künftigen klimarelevanten Regularien zu begegnen. Zudem erlaubt das Modell, die Empfehlungen der Task Force on Climate-related Financial Disclosures („TCFD“) bei der Handhabung klimarelevanter Risiken und Chancen zu berücksichtigen. Mehr dazu im Webinar...

XDC webApplication

Unser XDC Modell hilft Ihren Experten für Strategie, Risiko, Nachhaltigkeit, Kommunikation wie auch Ihrem Leadership Team, klimarelevante Chancen und Risiken zu erkennen, Handlungsbedarfe abzuschätzen, Ziele zu setzen, die Effektivität von Maßnahmen zur Emissionsreduktion zu bewerten und Fortschritte an Investoren und Stakeholder zu berichten. Berechnen Sie kostenlos Ihre „Standard XDC“, um Ihren Beitrag zur Erderwärmung zu messen, und wagen Sie den Vergleich mit anderen Unternehmen aus Ihrer Branche mit der #XDCwebApp. Zur XDC WebApplication

Unsere Förderpartner


Unsere XDC Beratungspartner